Kammermusik in St. Wolfgang

KUFOBEARBEITEN

Samstag, 19. Mai 2018, 19:00 Uhr in St. Wolfgang, Pipping:
Das DUO VIENNESE, Monika Hager-Zalejski| Violine und Pawel Zalejski | Violine bietet ›Musikalische Wege der Zweistimmigkeit‹ von Bach bis Bartók – von Morley bis Milhaud. Karten nur nach Anmeldung unter info@kammermusik-pasing.de  zu 25 Euro, für Mitglieder 20 Euro, für Schüler 5 Euro, jeweils incl. MWSt.

Unser nächstes Konzert am Samstag vor Pfingsten, dem 19. Mai 2018 bestreitet um 19 Uhr das hochgelobte Duo Viennese in der Kirche St. Wolfgang, Pippinger Straße 47a. Die beiden Geiger Monika Hager- Zalejski und Pawel Zalejski begeben sich auf „Musikalische Wege der Zweisamkeit“ und spielen ein bunt gemischtes Programm, in dem der Klang von zwei Violinen in den verschiedenen Jahrhunderten verarbeitet und teils auch bearbeitet wurde:

  • M.Gorecki: Sonata per duo violini op.10
    2.Satz : Adagio sostenuto
  • Morley (1595):  Fantasie „Il Lamento“ und Fantasie “ La Caccia“
  • J.S.Bach: Aus den 15 Inventionen:
    Inventio 1 (Allegro)   und 15 (Tempo di Gavotto)
  • Pawel Szymanski:  „a due“ for two violins (1991)
  • M.Reger – Aus den drei Duos (Kanons und Fugen) im alten Stil für zwei Violinen op.131b. (1914) : Duo Nr. 1 Sostenuto Poco allegro
  • G.Rossini : Walzer Nr.12 : ModeratoD. Milhaud:
    Sonatine H29 pour deux violons
    Vif- Bacarolle – Rondo
  • B. Bartok: Duo Nr. 44 Siebenbürgisch (Ardeleana)
  • A. Schnittke: moz-art a la Haydn for two violins
  • A. Igudesman: Klezmer’s Freilach .

Nähere Informationen zu den Musikern und Fotos finden Sie bei: www.duoviennese.at

Eine zusätzliche Attraktion ist sicher St. Wolfgang, die wohl schönste spätmittelalterliche Kirche Münchens, die nur selten geöffnet ist.

Kammermusik in Pasing ist eine Veranstaltungsreihe des Kulturforum München-West e.V.